Philips Dect Telefon Test

Philips ist mit seinen DECT-Telefonen Einmaliges gelungen. Die perfekte Mischung zwischen Ergonomie und modernem Design. Für unsere Probanden war es definitiv ein Vergnügen diese einmaligen Geräte zu testen.

DECT-Telefon von Philips im Test- die Bewertungskriterien

a) Der Sound

Durch die Erfahrung und Entwicklung von Hi-Fi-Audio-Produkten und Kopfhörern hat sich Philips entsprechend Erfahrung in Sachen Audio aneignen können. Diese floss bei der Konstruktion der Philips DECT Telefone mit ein. Die Sprachqualität dieser Geräte ist wirklich erstklassig.  Man könnte sagen, die Akustikingenieure haben bei der Entwicklung der Telefone jedes Detail bedacht.

Um ein genaues Akustikdesign zu erreichen, hat Philips hochwertige Komponenten verbaut. Dazu wurden eine Vielzahl an Tests unternommen, um die Feinabstimmung perfektionieren. Aus diesem Grund haben die Philips DECT Telefon eine erstklassige Sprachqualität. So gut, dass man meinen könnte, der Anrufer würde direkt neben einem im Zimmer stehen. Der Klang kann durch die sogenannten Mysoundprofile noch weiter personalisiert werden.

b) Die Freisprecheinrichtung

Die Mobilteile der Philips-Telefone haben alle eine Freisprechfunktion integriert. Auch hier gibt es keine Abschläge in der Sprachqualität

c) Die Vollduplex-Echokompensation

Bei einem Gespräch kommt es immer einmal wieder zu Wortüberschneidungen. Damit dennoch die Übertragungsqualität erhalten bleibt,  hat Philips Vollduplex-Echokompensation geschaffen. So kann man jedes Wort deutlich verstehen und das, auch wenn gleichzeitig gesprochen wird.

d) Die Babyfonfunktion – Philips denkt praktisch

Unsere weiblichen Testerinnen waren von den Philips DECT-Telefonen absolut begeistert, da die Geräte einige zusätzliche Extras zu bieten haben. Dazu gehört die Babyfonfunktion. Hierbei muss das Mobilteil nur im Zimmer des Kindes positioniert werden und man erhält direkt auf ein anderes DECT-Telefon Nachricht, falls das Baby sich meldet.

e) Die Umweltfreundlichkeit

Bei der Konstruktion seiner Telefone hat Philips auf Umweltfreundlichkeit und vor allem Energieeffizienz geachtet. So verbrauchen die Geräte dieser Marke gerade mal 0,75  während diese sich im Stand-by-Modus befinden. Ist der ECO-Modus aktiv, wird die Strahlung bis zu 95 Prozent reduziert, wenn es sich in der Basisstation befindet.

Fazit zu Philips Dect Telefon Test

Im Test konnten die Telefone von Philips durch eine erstklassige Verarbeitung und noch bessere Sprachqualität überzeugen. Eine Vielzahl an Funktionen machen den Kauf eines Geräts dieser Marke zu einer sinnvollen Investition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*